Montag, 6. Mai 2013

Taschen, Taschen und noch mehr Taschen

Hey,

was war das für ein tolles Wochenende. Die Sonne wurde ausgiebig genutzt und die erste Sommerbräune erhascht. Mit dabei war meine neue Tasche. Endlich habe ich mich an einen Schnitt aus "Meine Tasche, mein Design" von Miriam Dornemann gewagt. Es ist der Shopper mit einem Tragegurt geworden. Beim Nähen fiel mir mal wieder auf, wie nervig es ist, Träger zu wenden. Aber das Ergebnis gefällt mir. Dennoch sind einige Kleinigkeiten nicht ganz zufriedenstellend.
Stoffe sind vom Schweden und vom Stoffmarkt, die Metalldetails von Alles für Selbermacher.

Als Tragetasche
zum Umhängen im Streifenlook

Mal wieder mit verstellbarem Träger. Der Vierkantring als Aushängung ist nicht besonders clever, aber nur das war im Haus...
 

Damit ich übe und sich der Kauf des Buches gelohnt hat, habe ich mir überlegt, jedes Modell zu nähen (ok, vielleicht lasse ich den Rucksack weg - mal sehen). Es sind also noch 14 (maximal) Taschen zu nähen. Ich bin gespannt, wie ich mich dabei schlage und hoffe, dass ich am Ende mit Kurven nicht mehr solche Probleme haben werde. Ich werde euch regelmäßig auf dem Laufenden halten, was meine Taschen angeht.

Ich wünsche euch eine schöne, warme, kurze Arbeitswoche :-)
Saretta

P.S. Ich freue mich über eure lieben Kommentare und die Leser, die sich nach und nach einstellen =)

Kommentare:

  1. Liebe Saretta,
    die Tasche ist toll geworden! Da hast Du Dir ja was vorgenommen - noch 14 Taschen! Ich bin schon sehr neugierig!
    Viel Spaß beim Nähen!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank liebe Alex. Die erste der 14 Taschen ist schon fast fertig. Das ging heut nachmittag ganz flott...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar von euch :-)