Sonntag, 20. April 2014

FJKA - Das Finale

Hallo,

ich traue mich kaum zum Finale vom FJKA, das meike in einem bezaubernden grünen Jäckchen auf dem mmm-Blog eröffnet.

Mein Jäckchen ist fertig - fast. Die Knöpfe fehlen noch. Aber ich habe es schon angehabt und es passt. Alle, die das Jäckchen gesehen haben, dachten es ist für eine Puppe oder ein Kleinkind, aber es passt mir. Ich habe es gern gestrickt und bin überrascht von meinem Ehrgeiz. DANKE liebe Meike für dein Vorturnen - ohne das wäre wieder eine Tüte mit einem angefangenem Strickstück im Lager gelandet.

Nun die Bilder - sie sind nicht besonders gut, aber sie zeigen die Jacke.





Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende!
Eure Sarette

Kommentare:

  1. ein schickes jäckchen, das gut zum kleid passt :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Mach schnell die Knöpfe dran ! Die Miette ist nämlich sehr schön für Dich . Länge und Ärmellänge finde ich ausserordentlich gelungen ( also wegen der Proportionen ) !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön. Ich habe stur nach Anleitung gestrickt und es nicht gewagt zwischendurch zu probieren....
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Warum so schüchtern, so wie ich das sehe ist dir dein Jäckchen doch ausgezeichnet gelungen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke ist sehr schön geworden und sieht mit dem orangen Kleid super aus. Ausschnitt, Länge und Ärmel alles passt super zusammen. Könntest Du mir die Anleitung und das Garn verraten? (Ich habe es nicht einmal zum Wollekauf geschafft.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Die Wolle ist Linie 110 Timona. Und die Anleitung ist die Miette von Andi Suderland (?). Ich habe mir kleineren Nadeln gestrickt als angegeben, dafür aber die größte Größe um auf die kleinere Größe zu kommen (klingt komplizierter, als es ist).

      Löschen
  6. Dodo hat schon alles gesagt! Ich finde dein Jäckchen auch wunderschön! Schön, dass du beim FJKA mitgemacht hast!

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, Dein Jäckchen ist sehr schön geworden und seufze mal wieder bei einer der schönen Mietten.
    Viele Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar von euch :-)