Donnerstag, 15. Mai 2014

Hilfe!

Hey ihr,
Ich habe mich an den Ausschnitt gewagt und es verhunzt.:-(  kann mir jemand helfen? Wie bekomme ich den Ausschnitt gerettet?
So sieht es jetzt aus - ausgeleiert.



Und weil dieses Kleid für mich sein soll, und ich es eigentlich total gerne tragen würde, schicke ich es jetzt zu RUMS. Ich hoffe, das geht in Ordnung?!

Ich hoffe auf euch!

Eure verzweifelte Saretta

Kommentare:

  1. Hallo,
    uuii, da ist aber was schiefgelaufen. Ich kenne das. Ich glaube aber, du kommst ums auftrennen des Ausschnitts nicht herum. Schade das man nicht mehr vom Kleidungsstück (Toni???) sieht, dann könnte man es besser beurteilen. Mehr fällt mir auch nicht ein. Viel Erfolg für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist eine Toni. Den Rest sieht man im Post von Dienstag - das musste heute morgen schnell gehen, drum gibt es hier nicht mehr Bilder....
      Danke. Auftrennen und dann nochmal nähen? Wie verhindere ich das Ausleiern?
      LG

      Löschen
    2. Hallo Saretta,
      ich denke auch das Bündchen wurde zu wenig gedehnt (es ist doch Bündchen, oder?) Wie groß hast du ihn genommen, in der Regel reicht es das Bündchen so 0,7 -0,8 mal der Ausschnittgröße (je nach Dehnfähigkeit des Bundstreifens) anzunähen. Dabei musst du den Streifen gemäß dem Ausschnitt dehnen, aber nur den Streifen und nicht den Ausschnittstoff. Ich hoffe, du verstehst was ich meine. Sonst durchforste mal das Netz nach Methoden, Frau "Youtube" kann bestimmt weiterhelfen. Und ich würde einen neuen Streifen nehmen. Hoffe es klappt. LG

      Löschen
  2. Prinzipiell würde ich sagen, der Ausschnittstreifen ist zu wenig gedehnt... Aber mit V-Ausschnitten habe ich so gar keine Erfahrung!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden lieben Kommentar von euch :-)